SO!APART-Award 2017 - groß und großartig - Aparthotel | neu und besonders

Suchvorschläge

Montag, 18. Dezember 2017

SO!APART-Award 2017

SO!APART-Award 2017 - groß und großartig - Aparthotel | neu und besonders

Das Soulmade macht mit Herz und Seele vieles anders und das sehr erfolgreich! Die gängige Personalpolitik hat es ad acta gelegt, das Haus auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, und besticht unter anderem dadurch, so die Jury, dass es „einfach mal angenehm anders (ist); es wirkt nicht wie ein uniformiertes Aparthotel, obwohl es professionell geführt wird.“

Verbunden mit einem gelebten, echten Interesse am Gast, einem durchdachten Konzept und einer tollen Atmosphäre lag das Soulmade in München beim SO!APART-Award 2017 für die Jury so gleich in zwei Kategorien vorne. 

Was sagt Ole Kloth, Director of Development, dazu?

 

Lieber Herr Kloth, wir gratulieren Ihnen noch einmal ganz herzlich zum Gewinn der SO!APART-Awards in den Kategorien „neu und besonders“ und „groß und großartig – Aparthotel“.

Sie haben mit Soulmade schon einige Auszeichnungen erhalten. Was bedeutet dieser Preis für Sie?

Die SO!APART Auszeichnungen haben in der Branche eine sehr positive Strahlkraft. Gerade für unser Kerngeschäft „Serviced Apartments“ ist dies enorm wichtig.

Wie waren die Reaktionen? Des Teams? Der Gäste? Der Geschäftspartner?

Hey, wer freut sich nicht über Auszeichnungen? Natürlich gab es den ein oder anderen, der „noch lieber“ mit uns arbeiten möchte. Schließlich sind wir ja auch ein bisschen Aushängeschild!

Ihr Konzept – sowohl auf die Personalauswahl/-politik als auch auf den Nachhaltigkeitsgedanken bezogen – stand von Anfang an im Mittelpunkt. Lief alles so wie zu Beginn erwartet oder haben Sie seit der Eröffnung „dazugelernt“?

Das würde sicherlich nicht genug Platz finden.. Wir haben unglaublich viel gelernt. Auch wenn es sehr anstrengend sein kann, die Chance in einer lernenden Organisation zu arbeiten, ist gerade in Hinsicht auf die Zukunft und Zukunftstauglickeit - GOLD wert!

Wenn Sie in die Zukunft schauen – was erwarten Sie? Wird es weitere „Soulmades“ geben?

Natascha Beddingfield sang doch schon: „There is a SOULMADE for everyone“. Die haben sicherlich nur einen Buchstaben verwechselt. Es wird weitere geben.. Also warm anziehen liebe Kollegen :-)

 

... mit diesen guten Aussichten sagen wir herzlich Danke für die Beantwortung unserer Fragen.