Serviced Apartments in Bremen

Zeitraum
Gäste
Weitere Filter
Longstay-Rate (ab 28 Nächte)
Apartmenttyp (Zimmeranzahl)
Hausausstattung
Haus-Services
Apartmentausstattung
Betriebstyp
Filter zurücksetzen
6 Ergebnisse
STAYERY Bremen am Wall

Am Wall 94, 28195 Bremen, Deutschland
1-Zimmer-Apartment
22-30 m2 | max. 2 Gäste

29 - 182 Nächte ab 46,00 € pro Nacht

1 - 6 Nächte ab 89,00 € pro Nacht

Novum Hotel Garden Bremen

Geeststraße 50, 28237 Bremen, Deutschland
1-Zimmer-Apartment bis 3-Zimmer-Apartment
18-58 m2 | max. 3 Gäste | Mindestaufenthalt: 1 Nacht

pro Monat ab 47,00 € pro Nacht

ab 1 Nächte ab 50,00 € pro Nacht

Aparthotel Adagio Bremen

Bahnhofplatz 41, 28195 Bremen, Deutschland
1-Zimmer-Apartment bis 2-Zimmer-Apartment
23-37 m2 | max. 4 Gäste

ab 28 Nächte ab 54,00 € pro Nacht

4 - 9 Nächte ab 78,00 € pro Nacht

ÜberFluss Apartments

Sögestraße 62-64 / Knochenhauerstraße 49-50, 28195 Bremen, Deutschland
1-Zimmer-Apartment
15-30 m2 | max. 4 Gäste | Mindestaufenthalt: 2 Nächte

ab 25 Nächte ab 55,00 € pro Nacht

2 - 19 Nächte ab 99,00 € pro Nacht

7THINGS - my favorite apartment

Universitätsallee 4, 28359 Bremen, Deutschland
2-Zimmer-Apartment
33-40 m2 | max. 2 Gäste | Mindestaufenthalt: 6 Nächte

30 - 89 Nächte ab 58,00 € pro Nacht

1 - 5 Nächte ab 120,00 € pro Nacht

domicil31

Bahnhofstraße 8, 28195 Bremen, Deutschland
2-Zimmer-Apartment
28-50 m2 | max. 4 Gäste

ab 8 Nächte ab 68,00 € pro Nacht

1 - 7 Nächte ab 88,00 € pro Nacht

Bremen erleben!

Bremen ist als norddeutsche Hansestadt für ihre traditionsreiche Rolle in der Schifffahrt bekannt. Das Stadtbremische Überseehafengebiet Bremerhaven ist eine Exklave der Stadt an der Weser. In Bremen haben zahlreiche große und auch international tätige Firmen ihren Hauptsitz oder eine Niederlassung. Insbesondere die Großunternehmen Airbus und Daimler mit weiteren Zuliefer- und Tochterunternehmen sind wichtige Arbeitgeber und prägen die Wirtschaftsstruktur der Stadt.

Zusammen mit zahlreichen Hochschulen sowie renommierten Forschungsinstituten entwickelt sich Bremen zu einem High-Tech- und Forschungsstandort und gehört heute zur Europäischen Metropolregion Nordwest. Als Messestandort ist Bremen Ausrichter u. a. der Logistikmesse Break Bulk Europe oder der Erlebnismesse Hanselife.

Aufgrund der Struktur und Tätigkeitsbereiche der Unternehmen sowie der Institute ist das Wohnen auf Zeit in Bremen vor allem für Geschäftsreisende interessant. Bremen bietet eine Vielzahl an Hotels und anderen Unterkünften. Wer über Jahre in der Stadt verweilt, kann u. U. eine Wohnung anmieten. Projektarbeiter, Expatriates und Neueinstellungen finden in den Serviced Apartments in Bremen eine ideale Langzeitunterkunft für Ihren Aufenthalt.

Rathaus am Marktplatz Bremen mit Kirche Unser Lieben Frauen ©stock.adobe.com_wiw
Schnoor Viertel Bremen ©stock.adobe.com_ Sina Ettmer
Blick auf zwei Schiffe im Bremer Hafen ©stock.adobe.com_pixelschoen
Die Skulptur der Bremer Stadtmusikanten ©stock.adobe.com_Ulrich Müller

Der Einfluss der maritimen Wirtschaft spiegelt sich auch an den hanseatischen Gebäuden wider. Auf dem Marktplatz erstrahlt das prächtige gotische Rathaus mit seiner Renaissance-Fassade. Ganz in der Nähe thront der Roland, eine große Steinfigur als Symbol für die Handelsfreiheit. Beide Bauwerke gehören zum UNESCO Welterbe der Menscheit. Im Schnoorviertel, Bremens ältestem Quartier, stehen kleine Häuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert wie Perlen auf einer Schnur aufgereiht.

Neben den genannten Sehenswürdigkeiten der Altstadt sind die Böttcherstraße, die Kunsthalle Bremen, das Überseemuseum, der Bremer Freimarkt und der Rhododendron-Park Bremen weitere Anziehungspunkte der Stadt. Kulinarisch bietet die Hansestadt auch einiges: Handgemachtes, Hochprozentiges, Süßes und Außergewöhnliches. Kaffee, Tee und Bier haben eine lange Tradition an der Weser. Viele Restaurants, Cafés, Kneipen und Manufakturen laden zum Genießen und Verweilen ein.

Die Bremer Tourismuszentrale bietet viele geführte Rundgänge durch die Stadt an. Aber auch im Umland lässt sich Vieles entdecken. Moorlandschaften, Fischteiche, Urwälder und Naturschutzgebiete liegen vor den Toren der Stadt und können auf einer ausgiebigen Wanderung oder mit dem Rad erkundet werden. Der Ortskern von Fischerhude, eine Künstlergemeinde etwa 20 km von Bremen entfernt, begeistert Besucher durch seine nahezu vollständig intakte traditionelle Bausubstanz.

Favoriten