Suchvorschläge

Wohnen auf Zeit

Begrifflichkeiten und Konzepte

Was ist Wohnen auf Zeit?

Das Wohnen auf Zeit - auch temporäres Wohnen genannt - umfasst zeitlich begrenzte Übernachtungkonzepte und richtet sich vorwiegend an (geschäftlich) Reisende, die für einen längeren Zeitraum - also Wochen oder Monate - in einer fremden Stadt leben und arbeiten und dort eine Unterkunft benötigen.

Für diesen Personenkreis sind weder eine eigene Wohnung noch ein klassisches Hotelzimmer geeignet. Der Aufwand, eine eigene Wohnung zu finden und einzurichten wäre zu groß. Ein langer Hotelaufenthalt ohne Möglichkeit zur Selbstversorgung ist ebenfalls nicht optimal und außerdem kostspielig.

Für das Wohnen auf Zeit bieten sich (Serviced-)Apartmentkonzepte als ideale Unterkunftsform an.

Die Ausprägungen innerhalb dieses Spezialsegments der Hotellerie sind mannigfaltig, doch eins ist ihnen gemein: Sie sind speziell für Langzeitaufenthalte konzipiert und verbinden das Beste aus beiden Welten.

Auf Grund der gestiegenen globalen Mobilität hat das Wohnen auf Zeit in den letzten Jahren signifikant an Bekanntheit und Beliebtheit gewonnen. Zugleich haben sich rund um diese Thematik zahlreiche Begrifflichkeiten etabliert, die nachfolgend detailliert erklärt werden.

Denn einige der Bezeichnungen werden nicht immer korrekt bzw. einheitlich verwendet, was das Verständnis aufgrund der Komplexität des Themas Wohnen auf Zeit mitunter erschweren kann.

Grundlage für die Erläuterungen bildet die
Charta Temporäres Wohnen

 

 

Charta Temporäres Wohnen © Apartmentservice
Charta Temporäres Wohnen © Apartmentservice

Wohnen auf Zeit in Serviced Apartments

Das Wohnen auf Zeit nimmt eine "Sandwich-Position" zwischen dem Wohnungsmarkt und dem Hotelmarkt ein.

Innerhalb dieser beiden Bereiche existiert eine enorme Bandbreite mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen der konkreten Übernachtungsangebote.

Diese sind abhängig vom Servicelevel, der Aufenthaltsdauer und dem Betriebstyp, siehe Charta Temporäres Wohnen.

Das Wohnen auf Zeit in Serviced Apartments ist bei Geschäftsreisenden die derzeit beliebteste Übernachtungsform. Da sie auf dem Buchungsportal von Apartmentservice den Hauptteil des Angebotes ausmachen, werden die Besonderheiten und Vorteile detailliert betrachtet.

Je nach Ausstattung und angebotenem Servicegrad der Unterkünfte erfolgt eine weitere Differenzierung in Serviced Apartmenthaus und Aparthotel.

Darüber hinaus hat sich in den letzten Jahren der Bereich der Serviced Accommodation in sogenannten Living-Konzepten stetig weiterentwickelt. Dieser umfasst u. a. Corporate Housing, Micro Living und Student Living. Konzeptübergreifend hat Co-Living seinen Weg in das Wohnen auf Zeit gefunden.

Die Grenzen zwischen allen Bereichen verschwimmen zunehmend und ständig kommen neue Konzepte hinzu, die sich am Wohnen orientieren.


Ihr persönlicher Kontakt

Melanie Eifler

Account Manager

 

Telefon: +49 (0)30 96 06 09 49-0
E-Mail: infoapartmentservicede

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände sind wir derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte nutzen Sie die Anfrage-Kontaktformulare oder senden eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@apartmentservice.de.
Unsere Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice fleißig an Ihren Nachrichten und melden sich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen zurück.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!