Suchvorschläge

Apartmentservice startet die Kampagne #Weareopen
Ready for #restart

 

Auch während des Lockdowns hatten immer noch knapp 70 Prozent der Serviced Apartmenthäuser und Aparthotels in Deutschland geöffnet. Das ist enorm in Anbetracht der zahlreichen Hotelschließungen infolge der Corona-Krise! Serviced Apartments sind damit mehr denn je für zahlreiche Geschäftsreisende und "Gestrandete" die sichere Wohnen-auf-Zeit- und Homeoffice-Lösung - vor allem bei längeren Aufenthalten und durch ihre standardmäßig inkludierten Kitchenetten, separierten Wohn- und Schlafbereiche, meist kontaktlosen Zugänge und nahegelegenen Versorgungsangebote. Hinzu kommen die deutlich geringeren Longstay-Raten als in der klassischen Hotellerie.

Das Serviced-Apartment-Segment als sicherer Hafen - dies gilt auch jetzt, wenn das "normale" Leben langsam wieder anläuft.

Wir sind für Sie da! Unsere Partnerhäuser sind für Sie da! Mehr denn je!

Apartmentservice hat folgende Hygienestandards als Mindestanforderung definiert, damit Sie als Gast sich jederzeit sicher fühlen können.

Alle Häuser, die diese Standards erfüllen, sind entsprechend mit einem Herz gekennzeichnet. 

#staysafe

Regelmäßige Reinigung und Desinfektion der öffentlichen Bereiche mit den entsprechenden Reinigungsmitteln nach geprüften Hygienevorschriften. 

Verstärkte Hygienemaßnahmen bei der Reinigung der Gästezimmer nach jedem Aufenthalt egal welche Aufenthaltslänge. 

Regelmäßige Intensiv-Reinigung von Kontaktflächen wie z.B. Schlüsselkarten, Türgriffe, Aufzugstasten, Lichtschalter etc.

Zugangsbeschränkung und Abstandsreglungen in allen Hausbereichen inklusive Überprüfung der Einhaltung durch das Personal. 

In allen öffentlichen Bereichen stehen Spender mit virengeeigneten Desinfektionsmitteln für die Gäste bereit.

Möglichkeit der bargeld-und kontaktlosen Bezahlung. 

Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind ausreichend geschult worden. 

Frühstücksalternative zum Buffet gemäß den geltenden Bestimmungen (nur gültig für Häuser mit Frühstücksangebot). 

Neben unseren Langzeitgästen und Berufsreisenden freuen wir uns, auch den Gästen eine Unterkunft zu bieten, die wegen vieler Hotelschließungen derzeit keine Möglichkeit hätten, ihren Beruf fortzuführen und sich dabei auch unterwegs gut aufgehoben zu fühlen.

Georgios Ganitis
Adina Hotels Europe

Die Adapt Apartments Berlin sind jetzt auch buchbar als Homeoffices. Denn wo, wenn nicht in Serviced Apartments, kann in diesen Tagen besser und sicherer gearbeitet werden?

Ralf Krause
Adapt Apartments Berlin

Wir haben uns im Zuge der Corona Krise extrem auf die Situation eingestellt. Ob Shortstay, Midstay, Longstay oder auch SuperLongstay. Ob Wohnort, Homeoffice oder Zufluchtsort für Ärzte, die ein sicheres „second home“ benötigen…… fast alles machen wir möglich. Aktuell beobachten wir, dass der „Bodensatz“ so langsam erreicht ist und wir mit unserer ca. 60 % Auslastung auf alle Häuser gerechnet noch gut dastehen. Es braucht aber auch möglichst bald einen Aufwärtstrend. Die Phase kostet viel Energie und Geld.

ipartment
Matthias Rincón

Die Krise hat uns nicht so stark getroffen wie die klassische Hotellerie. Unsere Long Stay Gäste sind sehr dankbar, dass sie eine schöne Bleibe haben und sich selbst versorgen können. Wir sind für unsere Gäste da. Wir bedanken uns auch bei unseren Mitarbeitern, dass sie tagtäglich für unsere Gäste da sind und ihr Bestes geben, damit unsere Gäste sich wie Zuhause fühlen.

Burak Ünver, Geschäftsführer
 SMARTments business Betriebsgesellschaft mbH

SMARTments business

 

Derzeit sind wir alle gefordert, unseren Beitrag zur Gestaltung dieser schwierigen Zeiten im Zeichen des Corona-Virus zu leisten. Reisebeschränkungen, strenge Vorschriften für Aufenthalte und die Ungewissheit, wann die Maßnahmen gelockert werden können, stellen gerade die Anbieter von Übernachtungsmöglichkeiten vor kaum lösbare Aufgaben. Daher haben wir beschlossen, das Apartmenthaus THE BRUCKLYN ab sofort bereits für die Mietdauer ab 1 Nacht zu öffnen. Wir wollen so die Möglichkeit bieten, Aufenthalte in der Metropolregion Nürnberg sicher und zugleich komfortabel, durchaus vergleichbar mit einem Hotel, zu verwirklichen. Natürlich sind wir mit kontaktlosem Einchecken und mit vielen anderen Maßnahmen bestens auf unsere Gäste vorbereitet.

Norbert Nägel, Quartiersmanager
The Brucklyn

 

 

 

Auch wir haben offen und bieten weiterhin den gewohnten Service nur ohne persönlichen Kontakt. Erreichbar und ansprechbar wie gewohnt, nur eben digital! Natürlich bieten wir unsere Apartments sowohl als „Private Office“ als auch einfach mal als Kurzstay für ein kleines bisschen Privatsphäre oder zum Schutz der Familie an!

Marc Kohla
Büroma Apart Suites

 

 

 

Zusätzlich zu den wohnlichen Serviced Apartments und Studios, bietet das Restaurant im Haus einen Lieferservice, damit Sie in der aktuellen/außergewöhnlichen Situation nicht auf gutes Essen verzichten müssen.

Caroline Marbach
Paragon APARTMENTS

 

Wir freuen uns sehr auf unser neues Haus in Leipzig, auch in diesen schwierigen Zeiten. Damit können wir auch allen Unternehmen eine Lösung bieten, die Mitarbeiter schützen müssen – ob in separaten Home Offices oder getrennt von Familie und Umfeld untergebracht. Wir glauben an den Aufschwung nach der Krise.

Matteo Ghedini
Brera Serviced Apartments

 

Wir sind froh - und auch ein wenig stolz - mit unserer Mannschaft auch in diesen schwierigen Zeiten die Buchbarkeit unserer Häuser zu gewährleisten. Das ist nicht selbstverständlich. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Kunden und bei jedem einzelnen Teammitglied der Living Hotels ganz herzlich bedanken! Bitte bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich.

Tim Düysen, CMO
Living Hotels

City Stay AG – möblierte Apartments mit Services
Die City Stay AG wurde im Jahr 2012 in der Schweiz gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung von Aparthotels und die kurz- und langfristige Vermietung derer möblierten Wohnungen inklusive Services.

Zahlen und Fakten:
- 8 Standorte
- 194 möblierte Apartments
- 25 Mitarbeitende
- 1845 Gäste pro Jahr
- 53'800 Anzahl Übernachtungen pro Jahr

City Stay Furnished Apartments

 

 

Unsere Gäste fühlen sich bei uns wohl und sicher. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie ungeniert zu uns. Wir geben auch gerne einen Drink zum Smalltalk aus. Die Räumlichkeiten sind so gestaltet, dass eine gesunde Distanz gewahrt wird.
Das Reinigungsteam ist mit Einmalhandschuhen ausgestattet. Es sind Hotelprofis.
Wir haben unseren Gästen ein Päckchen mit hochwertigen Reinigungstücher für beliebige Anwendung zum Start gegeben.
Wir sind zuversichtlich, dass in absehbarer Zeit alles langsam und mit gewissen Auflagen wieder in Gang gebracht werden kann.

 

Ursula Möller
Boarding-Potdam

 

 

 

Da ja nun sämtliche Großveranstaltungen für 2020 gekippt wurden, werden wir selbstverständlich auch keine Messeaufschläge mehr nehmen, das gilt auch für bereits getätigte Buchungen. 
Bis Montag den 27.04.2020 haben wir alle bisher getätigten Buchungen kontrolliert und die Preise geändert. Die entsprechenden Gäste und Firmen erhalten darüber per Mail eine persönliche Mitteilung.

Ralf Krause
Adapt Apartments Berlin

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände sind wir derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte nutzen Sie die Anfrage-Kontaktformulare oder senden eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@apartmentservice.de.
Unsere Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice fleißig an Ihren Nachrichten und melden sich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen zurück.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!