Suchvorschläge

12 Ergebnisse für Ihre Suche

'iPartment citywohnen Essen '

wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

iPartment citywohnen Essen

Wohnen auf Zeit hat einen neuen Namen. Wer für längere Zeit im Ruhrgebiet oder Umgebung zu tun hat, braucht eine vernünftige Unterkunft. Gerade Gästen, die über Wochen oder Monate bleiben müssen... mehr erfahren

ab 890 €

Longstay / pro Monat

'Boardinghouse Ratingen'

wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

Boardinghouse Ratingen

Willkommen im Boardinghouse Ratingen! Das architektonisch hochwertige Boardinghouse befindet sich im ruhigen und verkehrsgünstig gelegenen Stadtteil Ratingen-Ost. Die einzelnen Apartments sind komfor... mehr erfahren

    ab 1.059 €

    Longstay / pro Monat

    'DasApartmentHaus'

    wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

    DasApartmentHaus

    Hier zu wohnen bedeutet Ankommen, Leben, Wohlfühlen. Unabhängig wie in der eigenen Wohnung … Ungestört vom ständigen Kommen und Gehen in einem Hotel … Uneingeschränkt durch Restaurantöffnung... mehr erfahren

    ab 39 €

    Longstay / pro Nacht

    ab 46 €
    Shortstay / pro Nacht

    'LINDNER Rheinresidence im Rheinhof'

    wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

    LINDNER Rheinresidence im Rheinhof

    Wohnen in Düsseldorfs Garten. Das Apartmenthotel LINDNER Rheinhof befindet sich im Zentrum von Meerbusch-Büderich, der herrlichen Garten- und Villenstadt unmittelbar vor den Toren Düsseldorfs. Der ... mehr erfahren

      ab 45 €

      Longstay / pro Nacht

      ab 65 €
      Shortstay / pro Nacht

      'Derag Livinghotel Düsseldorf'

      wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt.

      Derag Livinghotel Düsseldorf

      Einer der „Youngster“ in der Derag-Familie: Das 4-Sterne Derag Livinghotel Düsseldorf wurde im April 2012 eröffnet. 
Seither genießen Geschäftsreisende ebenso wie Touristen die zentrale aber... mehr erfahren

      ab 52 €

      Longstay / pro Nacht

      ab 69 €
      Shortstay / pro Nacht

      map

      12 Ergebnisse für Ihre Suche

      Serviced Apartments in Düsseldorf

       

      „Wärst Du doch in Düsseldorf geblieben…“, der Schlager von damals gilt auch heute noch. Nur mit positiver Konnotation. Düsseldorf ist eine Stadt, die man nicht nur gesehen, sondern erlebt haben muss. „Wat et nit all jöwt!“ Wer Düsseldorfer Platt verstehen möchte, der muss anfangs viel Fantasie mitbringen. Aber eins garantieren wir Ihnen: Wir zeigen Ihnen gern, „was es nicht alles gibt“ in Sachen Serviced Apartments in Düsseldorf.

      Wenn Sie längerfristig in Düsseldorf bleiben aber keine Wohnung anmieten möchten, dann haben wir mit unseren Serviced Apartments das Richtige für Sie. Ob direkt im Stadtzentrum oder nahe am Messegelände, wir haben das perfekte möblierte Apartment in unserer Datenbank! Gut zu wissen: Wir sind keine private Zimmervermittlung, sondern bieten in unserem Portfolio ausschließlich gewerblich betriebene Serviced Apartments unserer Partnerhäuser an. Diese wählen wir sehr sorgfältig aus, um unseren Gästen einen einzigartigen Aufenthalt zu gewährleisten. Nicht nur die Düsseldorfer Börse ist Zeichen für die wirtschaftliche Stärke der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen.

      Sie ist auch Sitz internationaler Unternehmen wie des Modelabels Esprit, des Konsumgüterherstellers L´Oréal oder des Autoherstellers Mitsubishi. In Düsseldorf entstand nach dem Zweiten Weltkrieg die größte japanische Business-Community in Europa. Außerdem ist die Stadt Heimat großer Finanzhäuser und Werbeagenturen. Düsseldorf hat jedoch noch andere bedeutsame Aushängeschilder: Kunst, Kultur, Musik und Restaurants der Spitzenklasse bereichern das Leben. Ein besonderes Ausflugsziel ist die Rheinuferpromenade mit dem tollen Blick auf den Rhein.

      Aktivitäten

      Wer in die Rheinmetropole reist, der sollte unbedingt die Düsseldorfer Altstadt besichtigen. Der berühmte Marktplatz mit dem historischen Rathaus, welches 1573 erbaut wurde, ergibt mit den anderen historischen Gebäuden ein tolles Stadtbild. Zu den ältesten Gebäuden der Stadt zählt das „Löwenhaus“. Dieses gotische Bauwerk wurde sogar schon 1288 erbaut und prägt seither das Stadtbild. Und nicht zu vergessen: In den vielen kleinen Gassen der historischen Altstadt laden mehr als 260 Kneipen und Restaurants dazu ein, bei einem Glas Altbier das bunte Stadtleben zu beobachten. Das Barockschloss Benrath im südlichen Teil der 

      Stadt ist ein weiteres bedeutsames Bauwerk. Der Kuppelsaal und die umliegende Parkanlage sind äußerst beeindruckend. Besonders ist auch die sogenannte „Kö“ -  die Königsallee – mit ihren vielen Luxusläden und Einkaufspassagen. In der fünften Jahreszeit erleben Besucher des Düsseldorfer Karnevals die gesamte Stadt im Ausnahmezustand und werden mit einem fröhlichen „Helau“ begrüßt!

      +

      Ausgehen

      Die Kunstakademie Düsseldorf ist unter anderem verbunden mit Namen wie Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Josep Beuys und Gerhard Richter. Auch Düsseldorf selbst hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Zentrum moderner Kunst entwickelt. Zahlreiche Galerien, Museen und Sammlungen wie die Julia Stoschek Collection tragen dazu bei. Die Deutsche Oper am Rhein ist eine Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg, die neben Oper und Operette/Musical auch Ballett darbietet und über das größte Ensemble einer Oper in Deutschland verfügt. Auch die Tonhalle Düsseldorf wartet mit Superlativen auf:

      Ursprünglich als Planetarium erbaut, ist sie heute ein Konzerthaus mit beeindruckender Architektur, das jährlich mehr als 220.000 Besucher bei klassischen Konzerten, Kabarettveranstaltungen und anderen musikalischen Events unterhält. Aber nicht nur die Hochkultur ist in Düsseldorf beheimatet: Die Toten Hosen sind seit 1982 fester Bestandteil nicht nur der Düsseldorfer Punkmusikszene.

      +

      Rezept

      Himmel und Erde (im Rheinland: Himmel un´ Äd)

      Trotz aller Weltgewandtheit – es gibt sie noch, die traditionell bodenständigen Gerichte

      Für 6 Portionen benötigt man folgende Zutaten:

      • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
      • 1 kg Äpfel
      • 2 Zwiebeln
      • 250 ml Milch
      • 1 Stückchen Butter
      • Salz
      • Zucker
      • Öl

      Kartoffel in Salzwasser kochen und anschließend zu Püree stampfen. Butter und erhitzte Milch unterrühren, mit Salz abschmecken. Anschließend die Äpfel mit dem Zucker in wenig Wasser weich kochen und ebenfalls stampfen. Währenddessen die in Ringe geschnittene Zwiebel braun anbraten. Püree und Äpfel gut verrühren.

      Guten Appetit!

      +

      Sie haben Fragen oder
      brauchen Unterstützung bei der Suche?

      Wir sind für Sie da:

      Karen Höller

      +49 (0)30 96 06 09 49 - 0

      info@apartmentservice.de