Das war die SO!APART: The market is on fire

Suchvorschläge

Freitag, 15. November 2019

Das war die SO!APART: The market is on fire

"Wir werden bereits 2026 die 100.000-Einheiten-Marke erreichen statt 2030, wie bisher prognostiziert“, verkündete die Initiatorin und Veranstalterin Anett Gregorius bereits beim Auftakt der SO!APART 2019. „Auch wenn die Hotellerie möglicherweise einen Konjunkturabschwung erfahren sollte, wird das Serviced-Apartment-Segment als Problemlöser und temporäre Wohnform weiterhin wachsen – gerade auch mit Blick auf den Longstay.“

Lesen Sie den kompletten Artikel online hier.

(deal.de, 15.11.2019)

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände sind wir derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte nutzen Sie die Anfrage-Kontaktformulare oder senden eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@apartmentservice.de.
Unsere Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice fleißig an Ihren Nachrichten und melden sich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen zurück.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!