Suchvorschläge

Certified Serviced Apartment

Die objektive Orientierungshilfe für Longstay-Unterkünfte

Das Siegel Certified Serviced Apartment richtet sich an all jene, die mehrere Wochen oder Monate in einer anderen Stadt leben und arbeiten. Der Kriterienkatalog für Certified Serviced Apartment wurde kontinuierlich weiterentwickelt und stützt sich unter anderem auf Anregungen der VDR-Mitglieder. Die Prüfer sind stets Travel Manager aus Firmen mit regelmäßigem Longstay-Reisebedarf. Damit schafft das Siegel Certified Serviced Apartment noch mehr Transparenz unter dem Motto „von Kunden, für Kunden“.

Boardinghouse Consulting steht der Zertifizierung weiterhin beratend zur Seite. Genau wie bei der Auswahl eines Hotels wünschen Gäste auch bei der Suche nach einem passenden Serviced Apartment zuverlässige Orientierungsmöglichkeiten. Bereits 2005 setzte Boardinghouse Consulting gemeinsam mit der TÜV Rheinland Cert GmbH einen Meilenstein in der Apartmentwelt. Die Auswahl und Buchung eines Serviced Apartments sollte transparenter und sicherer als bisher gestaltet werden.

Dazu entwickelten die Partner ein System zur Zertifizierung von Serviced Apartments. Im Mittelpunkt der Bewertung standen stets die Kriterien, die insbesondere für einen Langzeitgast entscheidend sind. 2014 übernahm der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) die Trägerschaft für dieses System. Die Abwicklung und Betreuung der Zertifizierung erfolgt seither ausschließlich über die Certified GmbH & Co. KG.

  • Die Zertifizierung erfolgt in vier Kategorien:
  • Wer kann sich zertifizieren lassen?
  • Kostenstruktur


    • „Economy“ für einfache Ansprüche (50 % der Kriterienerfüllung)
    • „Comfort“ für mittlere Ansprüche (60 % der Kriterienerfüllung)
    • „Superior“ für gehobene Ansprüche (70 % der Kriterienerfüllung)
    • „Excellent“ für höchste Ansprüche (85 % der Kriterienerfüllung )

    Das Zertifikat ist drei Jahre gültig. Es erfolgt ein Audit in diesem Zeitraum.

       

    Es können alle Serviced Apartments zertifiziert werden, die sich in einem urbanen Umfeld befinden und folgende Muss-Kriterien erfüllen:

    • Mobilfunknetz ist in allen Bereichen des Hauses verfügbar.
    • Alle Apartments verfügen über einen Internetanschluss.
    • Es findet ein regelmäßiger Matratzentausch statt und es besteht eine ausreichende Matratzenhygiene.
    • Jedes Apartment verfügt über einen Arbeitsplatz mit ausreichend Arbeitsfläche und Arbeitslicht.
    • Das Apartment verfügt im Minimum über eine Küche mit Kochgelegenheit, Spüle und Kühlschrank.

    Neben diesen Aspekten fließen weitere sogenannte Kann-Kriterien in die Bewertung des Apartmenthauses ein. Diese beziehen sich unter anderen auf die Ausstattung des Hauses und der Apartments sowie das Serviceangebot. Insgesamt können maximal 2.500 Punkte erreicht werden.

    Einmalige Anmeldegebühr:EUR 250
    Prüfgebühr alle drei Jahre:EUR 550
    Jährliches Nutzungsentgelt:EUR 670
    Jährliche Marketingumlage:EUR 5 pro Apartment (mindestens EUR 250)

    Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

    Sie sind an einer Zertifizierung interessiert?

    Melden Sie sich bei uns!

    Ihr persönlicher Kontakt

    Juana Schulze

    Consultant

     

    Telefon: +49 (0)30 96 06 09 49-22
    E-Mail: juana.schulzeapartmentservicede