Das Hotel als Zuhause

Suchvorschläge

Montag, 13. März 2006

Das Hotel als Zuhause

Nach den Künstlern entdecken nun auch viel beschäftigte Manager das Gasthaus als dauerhaftes Quartier

Das Alte Patrizierhaus war nicht der richtige Ort für die "Panikzentrale". Nur kurze Zeit lebte der Deutsch-Rocker Udo Lindenberg in einem eigenen Haus. "Es war so ungesellig, nichts für mich", erkannte er und zog um – zurück ins Hotel. Vor zehn Jahren ließ er sich im Hamburger Fünfsternehaus "Atlantic" nieder. "Das ist mein Zuhause", sagt er. Am Leben im Hotel hatte er in den achtziger Jahren in New York Gefallen gefunden. In den USA sind solche Dauergäste nicht ungewöhnlich – aber in den letzten Jahren heißt es auch in Deutschland häufiger: "My Home is my Hotel."

Download

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände sind wir derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte nutzen Sie die Anfrage-Kontaktformulare oder senden eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@apartmentservice.de.
Unsere Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice fleißig an Ihren Nachrichten und melden sich per E-Mail oder Telefon bei Ihnen zurück.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!