Neuer Newsbrief für die Branche

Suchvorschläge

Montag, 10. April 2017

„Apartmentservice AKTUELL“ bündelt Updates aus dem Wachstumsmarkt der Serviced Apartments  

Aktuelles aus dem Markt – von der Neueröffnung bis zur Rechtsdebatte

Berlin, 10. April 2017 – Expansionen und Investments, Gesetzesänderungen, Innovationen und neue Studien: In kaum einem Segment der deutschen Tourismuswirtschaft bewegt sich derzeit so viel, wie in dem der Serviced Apartments. Damit Marktteilnehmer und Interessierte nicht den Überblick verlieren, bündelt das Berliner Unternehmen Apartmentservice mit seinem wöchentlichen Newsbrief „Apartmentservice AKTUELL“ nun alles Wissenswerte rund um den Wachstumsmarkt und bringt seine Abonnenten so kompakt, umfassend und kostenlos auf Stand.   

Als Unternehmen mit weitreichender Marktexpertise und Initiator der richtungsweisenden Fachtagung SO!APART, ist Apartmentservice, unter der Leitung von Inhaberin Anett Gregorius, seit mehr als 15 Jahren maßgeblich an den Entwicklungen der Serviced-Apartments-Sparte im deutschsprachigen Markt beteiligt.

Neben der jüngst vorgestellten „Charta zum Temporären Wohnen“ – einer übersichtlichen Matrix zur Vereinheitlichung der Begrifflichkeiten – geht der hochvernetzte Branchen-Insider mit seinem neu aufgelegten Newsbrief nun einen weiteren Schritt hin zu mehr Kooperation und Austausch innerhalb des Segments. Von der Projektvergabe über die Expansion etablierter und neuer Marken bis hin zu Steuerregelungen, Rechtsdebatten und Tech-News greift „Apartmentservice AKTUELL“ alles auf, was aus verlässlicher Quelle stammt und für die Branche von Bedeutung ist – übersichtlich und kompakt aufbereitet und mit Link zur jeweiligen Quelle hinterlegt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter apartmentservice.de/dialog/newsletter-anmeldung.

download