SO!APART-Awards 2017 - Die Jury geht ins Detail

Suchvorschläge

Freitag, 7. Juli 2017

Die Apartments SO!APART 2017

SO!APART-Awards 2017

Die Vorarbeit von Sylvie Konzack, Chefredakteurin der first class, ist getan, die Nominierten stehen fest und die Jury beginnt nun mit der Sichtung der Bewerbungsunterlagen.

Die Entscheidung wird bei so wunderbaren Bewerbern sicher nicht einfach fallen. Wer die einzelnen Jury-Kategorien gewinnt, wissen wir aber erst am Abend des 22. November 2017, wenn die SO!APART-Awards 2017 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung verliehen werden.

 

Die Nominierten in der Kategorie „die kleinen Feinen“:

Brera Serviced Apartments Frankfurt

DOWNTOWN APARTMENTS (Berlin)

Gorki Apartments Berlin

ipartment Köln Mülheim

Yays Zoutkeetsgracht (Amsterdam)

 

Die Nominierten in der Kategorie „groß und großartig – Aparthotel“:

Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie

Adina Apartment Hotel Frankfurt

L!NDNER Hotel & Residence Main Plaza (Frankfurt)

Soulmade (München)

THE FLAG MÜNCHEN

 

Die Teilnehmer in der Kategorie „groß und großartig – Apartmenthaus“:

Adapt Apartments Berlin

Das Lebendige Haus (Dresden)

SMARTments business München Parkstadt-Schwabing

The Spot (München)

 

Die Nominierten in der Kategorie „neu und besonders“:

Adina Apartment Hotel Nuremberg (Nürnberg)

DOWNTOWN APARTMENTS (Berlin)

HARBR. boardinghouse Ludwigsburg

SMARTments business Berlin City-West             

Soulmade (München)

 

Alle genannten Häuser sind auch bei den Publikums-Awards im Rennen. Abgestimmt werden kann für sie und die anderen tollen Bewerber bis zum 15. September 2017 unter: https://www.apartmentservice.de/soapart/award/soapart-awards-bewerber/

 

Wir freuen uns auf die SO!APART-Awards 2017. Herzlichen Dank an die Bewerber und an alle, die abgestimmt haben.

Das Apartmentservice-Team wünscht eine sonnige Sommerwoche.