Brera Serviced Apartments expandiert nach Leipzig

Suchvorschläge

Mittwoch, 25. April 2018

PR-Information - Brera Serviced Apartments (25.04.2018):

PRESSEMITTEILUNG

Brera Serviced Apartments expandiert nach Leipzig

Brera Serviced Apartments expandieren mit 49 Wohneinheiten zwischen 22 – 58 m² in die Leipziger Innenstadt. Der Pachtvertrag mit der Leipziger KSW Gruppe wurde im April zwischen den Geschäftsführern Jörg Zochert (KSW) und Matteo Ghedini (Brera) unterzeichnet. Für den Akquiseprozess und die Vertragsvorbereitungen sowie als Ansprechpartner bis zur Eröffnung des Objekts zeichnet sich Benjamin Djebali, Head of Acquisition, Brera Serviced Apartments, verantwortlich.

Das Objekt befindet sich in der Großen Fleischergasse 19 – dem sogenannten „ANTIKHAUS“. Nach erfolgreichem Teilabriss und Wiederaufbau ist der Beginn des operativen Geschäfts für Herbst 2019 zu erwarten.

„Wir freuen uns sehr zeitnah unser viertes Haus auf dem deutschen Markt zu eröffnen und sind uns sicher, mit den Erfahrungen aus unseren bestehenden Häusern, unseren elanvollen Teams und den professionellen Partnern an unserer Seite einer sehr erfolgreichen Zukunft entgegen zu sehen“ so Matteo Ghedini, Geschäftsführer Brera Serviced Apartments. Das historische Gebäude beinhaltet neben den Serviced Apartments auch gastronomische Flächen.

Brera Serviced Apartments wurde 2013 gegründet und betreibt derzeit drei Häuser mit insgesamt 140 Apartments in den Standorten Frankfurt, München und Nürnberg.  Die Marke steht für ihren Ursprung – der fröhliche Design orientierte, kulturelle Stadtteil Mailands, der sich in Stil und Einrichtung der Apartments wiederfindet. “Staying with friends” ist das Gefühl, dass Brera seinen Gästen vermittelt. Die Marke soll in den nächsten Jahren zur führenden Serviced Apartment Marke entwickelt werden.

Die 2003 in Leipzig gegründete KSW-Gruppe ist als Projektentwickler sowohl in der Renovierung von Denkmalschutzobjekten als auch in der Realisierung eigener Bauvorhaben engagiert. Dazu gehören Wohnimmobilien ebenso wie Hotelobjekte, Apartmenthäuser und Gewerbeobjekte. Innerhalb der letzten 10 Jahre hat die KSW Gruppe Immobilienprojekte mit einem Volumen von insgesamt rd. 200 Mio. EUR entwickelt und verkauft.

Kontakt: Christiane Anstoetz
Brera Serviced Apartments - Brera GmbH
Phone: +49 89.309087851
Christiane.anstoetz@brera.de

Download der PM